Zurück   Bewerben

Wertvoll mit Konflikten leben - Lernbereich 1 Jahrgangsstufe 6

Religionslehrkräfte

LG Nr. 93-706
16.10.2017 - 20.10.2017
in Gars

28 Plätze

Leitung
Dir. Dr. Dimpflmaier
Dozentin Michaela Severin

Konflikte gehören zum Leben und zum Glauben. Die Bibel kennt viele konfliktreiche Erzählungen. Auch der Schulalltag ist häufig geprägt von verbalen Auseinandersetzungen, schwierigen Situationen und spannungsgeladenen Kontroversen. Die Kunst ist es, konstruktiv und wertorientiert in diesen Situationen zu agieren. Kompetenzorientiertes Lernen heißt nicht konfliktfreies Lernen, aber es bietet neue Chancen, mit Konflikten konstruktiv umzugehen - ein Lernziel über die verschiedenen Jahrgangsstufen hinweg.
Die Weisungen der Bibel können wichtige Prinzipien für die Arbeit mit Konflikten und den Wandel hin zu einem menschlichen Miteinander bieten. Neben einem biblischen Zugang zum Thema Konflikt- und Werthaltung werden Methoden aus dem ATCC-Ansatz, der vor ca. 30 Jahren von deutschen und französischen Pädagogen entwickelt wurde, zur wertorientierten Konfliktbearbeitung vorgestellt und praktisch eingeübt. ATCC steht für Approche et transformation constructives des conflit - Konflikte rechtzeitig wahrnehmen und bearbeiten.

Zurück   Bewerben

Kreuzgang Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner