Zurück   

Der Religionsunterricht in der Jahrgangsstufe 5

Religionslehrkräfte

LG Nr. 91-720
16.01.2017 - 20.01.2017
in Gars

36 Plätze

Leitung
Wiss. Referent Dr. Matthias Bär
StRin Elisabeth Willis

Die Arbeit mit dem neuen LehrplanPLUS beginnt. Methodische und inhaltliche Veränderungen in der neuen 5. Klasse werden in dieser Fortbildung erarbeitet und reflektiert. Eine schulartspezifische Umsetzung der Kompetenzorientierung wird das Ziel der Vermittlung von Allgemeinbildung, Fachwissen und Methoden neu in den Mittelpunkt stellen, auf Bewährtem aufbauen und neue Wege gehen. Zusammen mit den Materialien des RPZ und mit Referent/innen, die bereits nach dem neuen Lehrplan unterrichtet haben, können sich die Teilnehmer/inn/en auf die Herausforderungen einstellen.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner