Zurück   

Angehende Religionslehrkräfte kompetent begleiten und anleiten

Lehrgang für Betreuungslehrer/innen und Multiplikator/inn/en der Diözese Augsburg

LG Nr. 91-705
24.10.2016 - 28.10.2016
in Gars

28 Plätze

Leitung
SchR i.K. Ludwig Sauter

Wer als Betreuungslehrkraft Praktikanten, angehende Priester oder Religionslehrer/innen im Vorbereitungsdienst anzuleiten und zu begleiten hat, trägt hohe Verantwortung und möchte seine Praxiserfahrung weitergeben. Vor dem Hintergrund der neuen kompetenzorientierten Lehrpläne werden im Lehrgang Ausbilder und Anleiter unterstützt und gestärkt, damit sie den sich verändernden Anforderungen in ihrer wichtigen Aufgabe kompetent entgegentreten können. Dazu werden konkrete Elemente der Unterrichtsplanung und -durchführung an exemplarischen Beispielen reflektiert. Darüber hinaus soll in den Blick genommen werden, wie Betreuungslehrkräfte mit schwierigen Beratungssituationen und Konflikten umgehen können.

Zurück   

Steinboden im Kloster Gars Foto: Elisabeth Kühlechner